06.04.2020 

 

 

                                        Praxis geschlossen

 

  

 Liebe Patientinnen,


die Praxis ist vom 6. April bis zum 17. April geschlossen.
Bitte nutzen Sie die Online-Terminbuchung .


Ab Montag , dem 20. April sind wir wieder für Sie da.

 

 

Wir wünschen unseren Patientinnen ein frohes Osterfest.

                           Und bleiben Sie gesund!



Ihr Praxisteam

 



23.03.2020

 

Liebe Patientinnen,

 

Aufgrund der aktuellen Situation ist es möglich, dass wir Ihre Termine kurzfristig verschieben müssen.  Schwangere und Beschwerdefälle werden selbstverständlich bevorzugt betreut.

 

Für Pillenverordnungen oder andere Rezepte und Verordnungen ist das Verfahren deutlich vereinfacht: bitte rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine email.

Derzeit können wir Ihnen die Rezepte zuschicken ohne Kostenaufwand für Sie zur Vermeidung von Kontakten und Infektionen.

 

In Zeiten Coronas beachten Sie bitte, dass Ältere und Patientinnen mit Vorerkrankungen und Immunschwächen bitte abwägen, ob der Besuch bei uns derzeit unbedingt nötig ist oder eher verschiebbar.

 

In der Praxis gelten die allgemeinen Richtlinien des RKI´s (Robert-Koch-Institut),  die Sie bitte beachten und ggf.  Vorort nochmals nachlesen können. Verzichten Sie bitte auf Begleitpersonen.

 

Ihr Praxisteam

 



Aktuell:

 

Liebe Patientinnen,

wir freuen uns sehr, dass zum 01.07.2019 unsere Praxis Verstärkung mit Frau Meissoun Jaber erhält. Sie wird den Praxisanteil von Herrn Dr. Plath übernehmen.

 



Online Termin!!

 

Sie können einen Online Termin bei uns vereinbaren und uns persönlich kennenlernen.  Wir freuen uns auf Sie!



Neuregelung Krebsvorsorge

 

 

Anpassung der Vorsorgeuntersuchungen für gesetzlich Versicherte ab 01. Januar 2020

Was ändert sich für Sie?
  1. Frauen zwischen 20 und 35 Jahren haben nach wie vor Anspruch auf eine jährliche Untersuchung mit PAP-Abstrich. Zusätzlich kann bei Bedarf ein Test auf HPV durchgeführt werden.
  2. Ab dem 36. Lebensjahr wird ein PAP-Abstrich von der gesetzlichen Krankenversicherung nur noch alle 3 Jahre übernommen und mit einem Test auf HPV kombiniert.

Der Anspruch auf eine jährliche Vorsorgeuntersuchung von Brust, Eierstöcken und Gebärmutter bleibt im bisherigen Umfang bestehen

 



 

 

 

Früherkennung-Diagnostik von Blasenkrebs

 

Wenn Sie eine Blasenkrebs-Früherkennungsuntersuchung durchführen lassen wollen oder Fragen diesbezüglich haben, sprechen Sie uns darauf an. Wir beraten Sie gerne.